Auf den FINKA-Fächen wurden in diesen Jahr Nisthilfen aufgestellt. Nisthilfen sind dafür da, das Verhalten der Bienen zu untersuchen. Der Pollen aus den Nisthilfen wird identifiziert und gibt Aufschluss darauf, welche Pflanzen von den Bienen angeflogen worden sind. Man kann also nachvollziehen, ob die Bienen die Blüten anfliegen, die im Feld zu finden sind oder andere Ressourcen nutzen.

Menü