Schwebfliege an Acker-Rittersporn

Wie Bauern mit weniger Chemie auf den Äckern auskommen

23.06.2022 ǀ Bramscher Nachrichten ǀ

„Finka“ heißt ein Projekt für Landwirte, das die biologische Vielfalt auf Ackerflächen erhöhen soll. Wie kann das gehen? Ein Besuch beim „Finka-Feldtag“ in Bramsche. Wenn Landwirte zusammenkommen wie bei diesem Feldtag in Schleptrup, dann sind Gespräche über das Wetter kein Smalltalk. Sorgenvoll blicken sie in den wolkenfreien Himmel, Hendrik Meyer zu Pente checkt seine Wetter-App, ob nicht doch Regen zu erwarten ist. „Das sieht erst immer gut aus, aber dann lösen sich die Wolkenbänder auf, kurz bevor es losgehen soll“, hadert er mit dem Programm und dem Wetter. Mehr lesen …

Menü